„Behörden-Strategien“

Druck ausüben, um Franchisebetriebe frühzeitig wieder zu eröffnen!


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Je früher Betriebe wieder öffnen, desto besser!
Geöffnete Betriebe führen dazu,...

... dass Unternehmer wieder arbeiten und Geld verdienen
... dass Mitarbeiter aus der Kurzarbeit zurückkehren
... dass Kunden wieder bedient werden
... dass Lieferanten wieder Aufträge erhalten
... dass Franchisegebühren wieder fließen

Ihr geht den Klageweg gegen Willkür und Uneinheitlichkeit?
Lasst uns unsere Strategien miteinander teilen und Erfahrungen austauschen!

Ihr habt es geschafft, dass eure Franchisepartner in manchen Regionen ihre Tätigkeit wieder aufnehmen durften?
Lasst uns diese Infos teilen, um für Transparenz bei uneinheitlichen Entscheidungen zu sorgen!.

 

Behörden-Strategien mit Franchise-Kollegen teilen

Tragt in das nachfolgende Formular Eure „Behörden-Strategien“ ein:

  • Ort / Behörde
  • Branche / Tätigkeit
  • (Klage-)Argumentation / eingesetztes Musterschreiben / Strategiebeschreibung
  • Ergebnis (falls bereits vorhanden)

Alle bisherigen „Behörden-Strategien“ könnt ihr unterhalb des Formulars einsehen.

powered by Typeform

"Behörden-Strategien" in der Übersicht

 

Kaffee-Verkauf auf Lastenfahrräder in Osnabrück

Behörde / Ort
Ordnungsamt Osnabrück
Branche / Tätigkeit
Kaffee-Verkauf auf Lastenfahrräder
Argumentation / Musterschreiben
Telefonische Auflistung aller Hygiene-Maßnahmen, die umgesetzt werden sollen inkl. Standortangabe des Außer-Haus-Verkaufs. Auflistung enthielt:
1. Spuckschutz (insbesondere für den Verkäufer)
2. Kassierschale für Bargeld
3. Abstandsmarkierungen
4. Erklärung wie der Verkauf hygienisch einwandfrei abläuft (wo bestellen, wo kassieren, wo Warenübergabe)
5. Schriftlich gut leserlicher Hinweis auf die einzuhaltenden Abstände beim Warten
6. Schriftlich gut leserlicher Hinweis auf die einzuhaltenden Abstände für den Verzehr (50m)
7. Mund-Nasen-Schutz beim Verkäufer
8. Griffbereites Flächen-Desinfektionsmittel
9. Selbstbedienung von Kunden (z.B. Zuckerstreuer) nicht mehr möglich, sondern erfolgt durch Verkäufer
Erzieltes Ergebnis, ggf. mit Auflagen
Grundsätzlich Verkauf erlaubt. Wichtigste Auflage war die Sicherstellung der Abstandsregelungen (Bodenmarkierungen + schriftliche Hinweise). Viele andere Maßnahmen wohlwollend zur Kenntnis genommen, aber keine Auflage (z.B. Spuckschutz). Ordnungsamt und mittlerweile auch Polizeikontrollen positiv überstanden.
Kontakt für weitere Informationen
Andreas Düvel / Coffee-Bike / andreas.duevel@coffee-bike.com


EMS-Lounge klagt vor dem Verwaltungsgericht


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Benedikt Waldner von EMS-Lounge berichtet über seine Erfahrungen mit Betriebsöffnungen und Behördenentscheidungen. Sie haben bundesweit verteilt Standorte. Z.B. in Baden-Würtemberg ist Personal Training gestattet. Manche Filialen haben geöffnet, wieder andere – auch in Baden-Würtemberg – durften nicht öffnen. Die Bayern fahren eine besonders harte Linie und lassen überhaupt nicht mit sich reden. Behörden lassen sich nach seiner Erfahrung nicht umstimmen.

Seine Empfehlung ist – und das wünscht er sich von möglichst vielen Systemzentralen – Klage einzureichen und die harte Linie zu fahren. Eine Flut an Klagen erhöht den Druck, so dass sich Behörden bewegen und mehr Klarheit geschaffen werden kann.

Der Anwalt Dr. Volker Güntzel hält das für hilfreich, wenn ein System dahinter steht. Allein der Verweis, wo bereits Klage erhoben wurde und die Option, auch in dem jeweils spezifischen Fall oder Bundesland Klage zu erheben, könnte Behörden motivieren, zu Gunsten der Unternehmen zu entscheiden. Auch hier sieht er den Austausch zwischen Franchisesystemen als wichtig an.

Benedikt Waldner will Eröffnungen durchboxen:

„Ich möchte mich nicht hinstellen, in einem halben Jahr, und mir selber vorwerfen, ich hätte nicht alles getan für meine Franchisepartner!“

Kontakt: Benedikt Waldner, EMS-Lounge, bei LinkedIn | Website EMS-Lounge