Ratgeber & Podcast

für Franchisezentralen

121- Wie ihr Franchisenehmer dazu bringt, euch zuzuhören

121- Wie ihr Franchisenehmer dazu bringt, euch zuzuhören

Lars Bobach ist vor mehr als 16 Jahren als Franchisenehmer bei ISOTEC gestartet und führt heute außerdem die Online-Marketing Agentur „Franchise-Rockstars“ mit dem Fokus auf Franchisesysteme – mit eigenem Podcast im Franchise-Kontext! In dieser Doppelfunktion ist er prädestiniert als Gesprächspartner zur Frage „Wie Franchisegeber dafür sorgen, dass ihre Franchisenehmer ihnen zuhören?“.

Das Problem ist leicht beschrieben: Franchisenehmer bekommen nicht alle Informationen aus der Systemzentrale mit. Schon gar nicht so, wie es sich die Franchisegeber wünschen würden. Eine Flut an E-Mails und Newsletter entsteht, hilft aber nix!

Also, was tun?

(Audio 20:27 Min)

Schon während seiner Zeit als Franchisenehmer stellte Lars fest, dass viel zu viele E-Mails, Newsletter und andere Kanäle aus den Systemzentralen kamen. Im Tagesgeschäft der Franchisenehmer haben diese eine niedrige Priorität. Viele Infos blieben ungelesen.

Es entstand eine Spirale, denn die Zentrale sendete immer mehr, um auch wirklich sicher zu gehen, dass bestimmte Infos von ihren Partnern wahrgenommen werden. Auf der anderen Seite zeigten sich die Franchisenehmer immer mehr genervt, wenn gleich mehrere Mails am Tag aus der Zentrale gesendet wurden. Das Ende vom Spiel: „Wenn irgendetwas wirklich wichtig ist, werden die mich schon anrufen.“

Als Franchisenehmer waren dann immer wieder Wissenslücken erkennbar. Zum Leidwesen der Zentrale und des Partners. Doch es blieb dabei: Wenn ein Betreff nicht catcht, wurde die Mail gleich weggelegt.

Wir diskutieren die Strategien auf Seiten der Systemzentralen, um dem Informationsproblem zu begegnen:

  • Newsletter, der Klassiker aber nicht mehr das Tool der Wahl.
  • Brief, fällt auf. Mehr als Gag.
  • Intranet, man muss bewusst reingehen.
  • Partnerbetreuer, hat kaum die Ressourcen für ein regelmäßiges Update
  • Podcast, intern und regelmäßig, kann nebenher konsumiert werden

Kombination von Kanälen

Hat man in einem interessanten und unterhaltsamen Podcast die Themen angerissen und ein Thema interessiert, dann funktioniert auch das Intranet: Der Franchisenehmer loggt sich aufgrund des Impulses bewusst ein und ruft die detaillierte Information auf.

Übrigens: Der Deutsche fährt im Schnitt 20 Minuten zur Arbeit. Wahrscheinlich auch Franchisenehmer. In 20 Minuten kann man viel transportieren und 1x im Monat kann man sich auf die neuesten Infos freuen, wenn sie interessant und kurzweilig präsentiert werden.

Isotec macht eine weitere Kombinationsmöglichkeit vor: Per App. Sie löst gewissermaßen das Intranet ab. Franchisenehmer und Mitarbeiter haben Zugriff auf alle Infos, die sie brauchen. Datenblätter, Anleitungen etc. Mit internem Podcast, Newsfeed und mehr.

Was ist beim internen Franchise-Podcast zu beachten?

  • Authentizität, es muss nicht „hochglanz“ sein
  • von jemandem aus der Zentrale, der mittendrin dabei ist und das Vertrauen der Partner genießt
  • Franchisenehmer zu Wort kommen lassen: Von Kollegen hören, wie sie erfolgreich sind
  • nicht verpflichtend, sondern interessant machen

Shownotes

Franchise-Rockstars, Online-Marketing-Agentur mit Fokus auf Franchisesysteme und eigenem Podcast: www.franchise-rockstars.de

Erhalten Sie Experten-Knowhow im Newsletter!

Ihre Marke ist noch nicht Teil des FranchiseUNIVERSUM?

Schließen Sie sich über 1.000 Systemzentralen an und gewinnen Sie mit uns neue Partner!
1 MONAT PROBEMITGLIEDSCHAFT

Testen Sie jetzt unverbindlich das optimale Tool zur Partnergewinnung!

Sie präsentieren Ihre Marke auf FranchisePORTAL, unternehmer-gesucht.com und im FranchiseKOMPARATOR.

Damit erreichen Sie über 80.000 Franchise-Interessierte Besucher pro Monat und erhalten automatisch wertvolle Kontaktanfragen für Ihre Expansion!

GRATIS KURZPROFIL REGISTRIEREN

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie Ihr eigenes attraktives Kurzprofil!

Ihre Marke wird kostenfrei im FranchisePORTAL sowie im Print-Katalog „Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft“ präsentiert!

Mit nur wenigen Klicks können Sie später jederzeit die Probemitgliedschaft starten und erhalten ab dem Moment automatisch wertvolle Kontaktanfragen durch Interessenten.