Anwälte und Berater

Portrait Dr. Hubertus Boehm

Dr. Hubertus Boehm

Dr. Hubertus Boehm ist seit 1972 auf die Entwicklung von Franchise-Systemen spezialisiert und gehört auf diesem Gebiet zu den Pionieren im deutschsprachigen Raum.

Das Leistungsprogramm seiner SYNCON GmbH umfasst alles, was ein Franchise-Geber braucht: Know-how, System-Design, Franchise-Tools und Coaching.

Dr. Boehm ist Gründungsmitglied des Deutschen Franchise Verbandes (DFV), gehörte acht Jahre lang dem Vorstand an und wurde 2007 zum Ehrenmitglied ernannt.

Er war Mitgründer des Deutschen Franchise Instituts (DFI), ist Referent namhafter Seminarveranstalter und Autor zahlreicher Veröffentlichungen wie des Leitfadens „Franchise Design“ – Standardwerk für die Entwicklung eines Franchise-Systems.

Mitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V.

Experte für die Themen: Beteiligungen & Joint Ventures, Controlling, Benchmarking & Qualitätssicherung, Handbuch, Strategie & Konzeption, System-Aufbau / -Entwicklung

+49 (0)89 159166-30

Logo SYNCON International Franchise Consultants
SYNCON International Franchise Consultants
Nördliche Auffahrtsallee 25
80638 München
Deutschland

Beiträge von Dr. Hubertus Boehm

Lässt sich Ihr Geschäftskonzept zum Franchise-System ausbauen?
Lässt sich Ihr Geschäftskonzept zum Franchise-System ausbauen?
Die Entscheidung für den Aufbau eines Franchise-Systems ist für den angehenden Systemgründer ein Meilenstein. Das gilt nicht nur für die mit Systementwicklung und Netzaufbau verbundenen beträchtlichen Investitionen, sondern insbesondere auch für die langfristigen Konsequenzen.
Stufen und Tools der Systementwicklung
Stufen und Tools der Systementwicklung
Hubertus Boehm: Guten Morgen liebe Teilnehmer, ein Franchise-System ist ein komplexes Gebilde. Für angehende Franchise-Geber ist das zweckmäßige Vorgehen bei der Systementwicklung nicht immer klar erkennbar. Umwege und Fehler können den Prozess ve
Entwicklungsstufen eines Franchise-Systems
Entwicklungsstufen eines Franchise-Systems
Hubertus Boehm: Guten Morgen liebe Teilnehmer, Hitzewelle und Urlaub sind vorüber. Jetzt geht es wieder um ernstere Themen - bei Ihnen offenbar um die Umsetzung Ihrer Franchise-Idee oder die Optimierung Ihres bereits etablierten Franchise-Systems.
Chancen und Konsequenzen der Franchise-Entscheidung
Chancen und Konsequenzen der Franchise-Entscheidung
Hubertus Boehm: Guten Morgen, liebe Teilnehmer, ein strahlendes Wochenende steht vor der Tür. Aber zunächst wollen wir uns ja erst noch einmal mit ernsthaften Fragen beschäftigen: Chancen und Anforderungen des Franchising. Ich bin gespannt auf Ihr
Controlling als Kompass für die Systemsteuerung
Controlling als Kompass für die Systemsteuerung
Hubertus Boehm: Liebe Teilnehmer, "Controlling" klingt für viele Franchisenehmer eher negativ, wie "Kontrolle" - unangemessen für einen Unternehmer im System. Aber es ist ja etwas ganz Anderes: Eine "Lebensversicherung" für den Franchisenehmer und
Mehr anzeigen