Ratgeber & Podcast

für Franchisezentralen

070 – Partnergewinnung: Was tun, damit Videos wirklich geklickt werden?

070 – Partnergewinnung: Was tun, damit Videos wirklich geklickt werden?

Die heutige Podcast-Episode ist eine Fortführung der letzten Episode zum Thema Videoeinsatz zur Gewinnung von Franchisepartnern. Wir sprachen zuletzt darüber, wo und wie sich Videos zur Franchisenehmer-Gewinnung einsetzen lassen. Heute geht es darum, welche Maßnahmen ihr ergreifen könnt, damit Interessenten das Video entdecken und sich entscheiden zu Klicken. 

Denn nur mit einem Klick kann das Video überhaupt seine Wirkung entfalten: Inspirieren, Informieren, Vertrauen aufbauen und den Interessenten zu einer Kontaktanfrage motivieren.

Aus meiner Sicht, gibt es ein zentrales Killer-Kriterium, das darüber entscheidet, ob man das Video anklickt oder nicht….

(Audio 12:07Min)

Erst mit dem Klick startet das Video

Bin ich auf Facebook, sehe ich ein solches Video in meiner Timeline und es fängt sofort an ohne Ton loszulaufen, solange das Video im sichtbaren Bereich auf meinem Bildschirm ist. Anders ist es auf der eigenen Website, in YouTube oder bei eingebundenen Videos in Plattformen wie dem FranchisePORTAL. Hier sehe ich ein Video und entscheide, ob ich darauf klicke, um es mir anzusehen.

Wovon hängt ab, ob ich das Video anklicke?

Aus meiner Sicht gibt es ein Killerkriterium: Der Titel.

Da gehe ich gleich noch drauf ein, denn hier sah ich beim eben genannten Franchisegeber großes Optimierungspotenzial.

Das Thumbnail, also das Standbild des Videos.

Meist lässt sich das beeinflussen, nicht aber immer auf allen Kanälen. Dass das aber mit entscheidend ist, ob das Video angeklickt wird oder nicht, ist sicher leicht nachvollziehbar.

Die Länge des Videos. 

Je nachdem, in welcher Situation ich mich befinde. Zu lange Videos können abschrecken, müssen aber nicht. Das kommt auf meine Situation als User und auf den Mehrwert an. Ich schaue mir auch 30-Minuten-Videos an, wenn sie relevant für mich sind und z.B. mir bei der Lösung eines Problems helfen.

Ob das Video überhaupt gefunden wird.

Also die ganze Bandbreite von Suchoptimierung für Google und YouTube, Ort der Einbettung auf der eigenen Website, proaktives Bewerben des Videos in den sozialen Netzwerken usw.

Das Killerkriterium, der Videotitel

So, jetzt nochmal zum eben benannten Killerkriterium, der Videotitel. Der macht mich neugierig. Der muss mich zum Klick animieren, wenn das Video nicht von alleine losläuft. Der Titel muss etwas andeuten, worüber ich mehr wissen will.

Und was sehe ich in der Praxis? Langweilige Standard-08-15-Titel, die im Zweifelsfall noch von Video zu Video einander gleichen.

So auch bei dem Franchisegeber, der mich um Feedback zu seinen Videos bat. Er hatte mehrere Videos auf seine Website geladen. Franchisepartner, die authentisch und ehrlich von ihren Erfahrungen erzählten. Das waren sehr unterschiedliche Franchisepartner, die also in der Lage waren, unterschiedliche Menschen als Interessenten abzuholen. Und sie sprachen frei in die Kamera, ohne dass es auswendig gelernt wirkte. Die Videos waren echt.

Und wie waren die Titel? Sie begannen immer mit “Franchisenehmer empfehlen das Franchisesystem xy” und dahinter dann der Name des Franchisepartners.

Der falsche Titel lässt Werbung vermuten

Wenn ich mich in den User hineinversetze, was passiert da bei mir? Zum Einen kann es noch vor dem Anklicken wie Werbung wirken. “Franchisenehmer empfehlen…” wirkt auf mich nicht so, als wäre das was ich gleich sehen könnte wirklich echt und authentisch aus dem Leben gegriffen.

Worauf klicken, wenn alles gleich betitelt ist?

Noch dazu heißt jedes Video gleich, außer der Name der Person, der unterschiedlich ist. Wie soll ich mich also für ein Video entscheiden? Im Zweifel entscheide ich mich für gar keines.

Gute Videotitel finden

Wie könnte man die Videos alternativ betiteln? Das verraten euch die Videos meistens selbst. Ich schaue mir ein solches Video dann nochmal an und gucke, ob es nicht eine Aussage gibt, die total neugierig macht. Wo der User sagt, da möchte ich mehr drüber wissen. Im Zweifelsfall nehme ich diese Aussage als kurzes Zitat. Z.B. “Mit der Selbstständigkeit hat sich mein Leben um 180Grad gedreht” oder “Ich habe mit aller Macht nach einem Haken gesucht”. Ja, da fragen wir uns doch, “was ist da passiert und wie hat er im Vorfeld gelebt” oder “Hat er einen Haken gefunden?”.

Wir können es auch umformulieren in Aussagen. “Wie Mutter und Tochter gemeinsam ein Restaurant eröffneten” oder “90% des ersten Monatsumsatz war schon vor Eröffnung sicher”. Das sind keine Zitate und auch hier möchte man mehr erfahren. Die Hintergründe wissen.

Gehört der Markenname in den Videotitel?

Evtl. muss in einen solchen Satz noch der Markenname integriert werden. Das ist aber abhängig von dem Ort, wo das Video veröffentlicht wird. Auf der eigenen Website muss nicht jedes Video den eigenen Markennamen beinhalten. Auf YouTube ist es vielleicht relevant um zu verstehen, um wen es bei diesem konkreten Video inmitten von Milliarden anderer Videos geht.

So, dass war aus meiner Sicht ganz wichtiger Input zum Thema Video um Menschen von der Option einer Franchisepartnerschaft zu überzeugen.

Zwei Empfehlungen für Euch:

  1. Schaut euch jetzt, nach dem Relaunch des FranchisePORTAL Euren Virtuellen Messestand noch einmal ganz genau an und prüft ihn in Hinblick auf “habe ich Videos im Einsatz?” und “Machen meine Videos neugierig?” und “Nutze ich das Potenzial meiner Franchisenehmer als überzeugendste Lizenzverkäufer der Welt”? Wie gesagt, wir rücken die Erfahrungen von Franchisepartnern neben der Regionalität von Franchiseangeboten deutlich in den Vordergrund. Das könnt ihr nutzen.
  2. Falls euch überhaupt das passende Videomaterial fehlt, dann schaut mal unter www.franchiseuniversum.de auf das Add-on “Partnerkonferenzpaket”. Eine Videoexpertin fährt zusammen mit einem Franchiseexperten aus dem FranchisePORTAL auf Eure Partnerkonferenz und interviewen einen Tag lang eure anwesenden Franchisepartner quasi am Fließband. Was da für tolle und emotionale Stories rauskommen ist der Hammer. Darüber haben Laura und ich z.B. in Episode 52 in diesem Podcast gesprochen. Direkt vor Ort in der Schweiz bei Zaunteam, als wir super Interviews mit Franchisenehmern führen durften.

Shownotes

Erster Teil dieser Serie: https://www.franchiseuniversum.de/ratgeber-podcast/069/

Videotestimonials Eurer Partner am Fließband mit dem Partnerkonferenzpaket: www.franchiseuniversum.de

Videointerviews bei Zaunteam mit grandiosen Ergebnissen (Erfahrungsbericht): https://www.franchiseuniversum.de/ratgeber-podcast/052/

Erhalten Sie Experten-Knowhow im Newsletter!

Ihre Marke ist noch nicht Teil des FranchiseUNIVERSUM?

Schließen Sie sich über 1.000 Systemzentralen an und gewinnen Sie mit uns neue Partner!
1 MONAT PROBEMITGLIEDSCHAFT

Testen Sie jetzt unverbindlich das optimale Tool zur Partnergewinnung!

Sie präsentieren Ihre Marke auf FranchisePORTAL, unternehmer-gesucht.com und im FranchiseKOMPARATOR.

Damit erreichen Sie über 80.000 Franchise-Interessierte Besucher pro Monat und erhalten automatisch wertvolle Kontaktanfragen für Ihre Expansion!

GRATIS KURZPROFIL REGISTRIEREN

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie Ihr eigenes attraktives Kurzprofil!

Ihre Marke wird kostenfrei im FranchisePORTAL sowie im Print-Katalog „Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft“ präsentiert!

Mit nur wenigen Klicks können Sie später jederzeit die Probemitgliedschaft starten und erhalten ab dem Moment automatisch wertvolle Kontaktanfragen durch Interessenten.