Ratgeber & Podcast

für Franchisezentralen

Hilfsangebot: Franchisesystem global office bietet allen Franchise-Kollegen kommunikative Hilfestellung

Hilfsangebot: Franchisesystem global office bietet allen Franchise-Kollegen kommunikative Hilfestellung

Anke Westerveld vom Franchisesystem global office ist früh unserer informellen Franchiesgeber-WhatsApp-Gruppe zur gemeinsamen Bewältigung der Corona-Krise beigetreten und freut sich über die gegenseitige Unterstützung dort. Sie nahm vor ein paar Tagen Kontakt zu uns auf, um der Franchise-Wirtschaft kommunikative Hilfestellung durch global office anzubieten. Wir freuen uns über dieses Angebot und bedanken uns im Namen der Franchise-Wirtschaft!

Kommunikative Hilfestellung für unsere Franchise-Kollegen

 

Die Callcenter-Agenten bei global office haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Mit einer großen Gesundheitsbehörde hatte das Unternehmen schon Anfang März eines der größten Coronaprojekte im Haus. Die rund 2000 Gespräche pro Tag ließen sich dank der dezentralen Organisation sofort managen. Informationsgrundlage ist eine umfassende FAQ-Liste, die fast stündlich aktualisiert wird.

global office hat mehr als 10 Jahre Projekterfahrung mit glühenden Leitungen: das Franchise-Unternehmen unterstützt Unternehmen und Behörden bei einer plötzlich eintretenden Telefonflut, aber auch im normalen Geschäft.

Während unsere Partner neue Geschäftsbeziehungen aufbauen, kümmern wir uns in unserer „Call-Manufaktur“ mit einem dezentral aufgestellten Pool von rund 250 Agenten um die Anrufer selbst.

Neben dem Gesundheitsbereich sind viele unserer langjährigen Kunden aus der Automobilbranche, Hotellerie und Gastronomie mit einem stark veränderten Anrufaufkommen konfrontiert. Kunden und Gäste stellen in diesen Tagen der Corona-Krise völlig neue Fragen. Richtige und aktuelle Informationen werden fortlaufend neu geordnet und in Echtzeit in unsere Portaloberflächen eingespielt.

Beispiel Autohäuser

So sind derzeit die Verkaufsräume der Autohäuser geschlossen, die Werkstätten bleiben offen. In den Autohäusern entstehen neue Prozesse, die wichtig für den Abverkauf von Fahrzeugen sind. Wir geben vertriebsrelevante Anrufe sofort an bestimmte Ansprechpartner weiter, die Beratung und Verkauf aus dem Homeoffice übernehmen. Reparieren kann man Fahrzeuge natürlich nur in den Werkstätten selbst, daher bleibt es weiterhin eine unserer wichtigsten Aufgaben, Servicetermine einzustellen, Hebebühnen zu verplanen und den anstehenden Reifenwechsel möglichst virenfrei zu organisieren. Hier entstehen gerade interessante Projekte und Kooperationen, die sich auch auf die Franchisewirtschaft übertragen lassen. Die Kunden unserer Kunden stehen hierbei immer im Fokus.

Das Hilfsangebot für Franchise-Kollegen

Bei vielen unserer Franchise-Kollegen vermuten wir große Herausforderungen, die Erreichbarkeit trotz Home-Office und Betriebsschließungen sicherzustellen und gleichzeitig verunsicherte Kunden „aufzufangen“.

Um die Franchise-Wirtschaft in Krisenzeiten unterstützen, bietet global office in Kooperation mit dem FranchisePORTAL Kommunikationshilfe für die Zeit der Krise an:

  • Zunächst begrenzt auf drei Monate können Franchisesysteme die komplexen Leistungen von global office ohne jegliche Grundgebühr in Anspruch nehmen
  • Nur die geführten Telefonate selbst werden pro Sekunde berechnet.
  • Es gibt Servicemodule, die individuell und passgenau zusammen gesetzt werden
  • Die Dienstleistung wird völlig flexibel, „on demand“ und ohne langfristige Bindung angeboten

Das Angebot gilt aktuell bis zum 30.04. bei Beginn der Kooperation bis spätestens 01.05. – wir freuen uns auf neue Anforderungen und Branchen!

Kontakt für weitere Informationen:

global office GmbH
Anke Westerveld
Werkstraße 11
D-56410 Montabaur

Telefon: +49 2602 95004-236

E-Mail: anke.westerveld@global-office.de
Web: www.global-office.de

Blick auf die Zeit nach Corona

Erik Krömer, Gründer und Geschäftsführer, über die Zeit nach Corona:

„Um bei Betriebsschließung und Kurzarbeit zu helfen, bieten wir übergangsweise besonders faire Konditionen an. Wir verfügen über ausreichende Ressourcen, stellen bei Bedarf jederzeit neue Agenten ein und arbeiten in dieser außergewöhnlichen Situation jeden Tag mit großer Motivation normal weiter. Unsere Agenten und unser gesamtes Team geben in jedem einzelnen Telefonat ihr Bestes, damit andere Betriebe ihre Herausforderungen meistern können.

Gute Kommunikation ist unser Job. Wer in der Krise gut kommuniziert, sich neu und richtig aufstellt, gehört zu den Gewinnern danach. Kommunikation hält jeden Laden am Laufen. Dort, wo es gerade rappelt, können wir als flexible Back-Up-Lösung einspringen. Aber auch die Unternehmen, die dicht gemacht wurden, sollten diese schwierige Phase vernünftig überbrücken und auf keinen Fall die telefonische Erreichbarkeit aufgeben. Ich denke hierbei auch an viele Franchise-Konzepte.

Genau diese Unternehmen werden am meisten gebraucht, wenn die Welt wieder normal ist. Sie halten unsere Kultur und unsere Lebensqualität in Zukunft am Laufen. Wie bei einem Rennauto werden bei einem Stopp in der Boxengasse die Reifen gewechselt, es wird getankt und die Scheibe gesäubert. Genau das sollte in den Franchise-Unternehmen getan werden, die in ihrem täglichen Business durch Corona gestoppt werden.“

Wir beraten Sie gerne und sichern in schweren Zeiten Ihre Erreichbarkeit ab. Dann sind wir alle wieder schneller startklar, wenn die Ampeln wieder auf grün umschalten.

Anke Westerveld 26.03.2020

Erhalten Sie Experten-Knowhow im Newsletter!

Ihre Marke ist noch nicht Teil des FranchiseUNIVERSUM?

Schließen Sie sich über 1.000 Systemzentralen an und gewinnen Sie mit uns neue Partner!
1 Monat Probemitgliedschaft

Testen Sie jetzt unverbindlich das optimale Tool zur Partnergewinnung!

Sie präsentieren Ihre Marke auf FranchisePORTAL, unternehmer-gesucht.com und im FranchiseKOMPARATOR.

Damit erreichen Sie über 80.000 Franchise-Interessierte Besucher pro Monat und erhalten automatisch wertvolle Kontaktanfragen für Ihre Expansion!

Gratis Kurzprofil registrieren

Tragen Sie Ihre Marke jetzt in unsere Datenbank ein.

Sie erhalten ihr kostenfreies Kurzprofil im FranchisePORTAL sowie im Print-Katalog „Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft“!

Ihr Kurzprofil enthält keine Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme durch Interessenten.