Franchising und die Abgrenzung zu anderen Vertriebsarten
Franchising und die Abgrenzung zu anderen Vertriebsarten
Franchising wird oft als „die modernste Vertriebsmethode“ bezeichnet. Wie unterscheidet sich nun diese Partnerschaft für den gemeinsamen, wirtschaftlichen Erfolg von anderen, ähnlichen Vertriebsarten hinsichtlich Ausmaß und Intensität der Kooperation
Ihre Grundlagen zum Aufbau eines Franchise-Systems
Ihre Grundlagen zum Aufbau eines Franchise-Systems
Was heißt eigentlich Franchising? „Auftritt unter einer gemeinsamen Marke“ – so lautet eine häufig zu hörende, aber zu kurz greifende Definition. Historisch hat sich der Begriff Franchise aus der Vergabe von Privilegien wie etwa Vertriebsrechten
121- Wie ihr Franchisenehmer dazu bringt, euch zuzuhören
121- Wie ihr Franchisenehmer dazu bringt, euch zuzuhören
Lars Bobach ist vor mehr als 16 Jahren als Franchisenehmer bei ISOTEC gestartet und führt heute außerdem die Online-Marketing Agentur "Franchise-Rockstars" mit dem Fokus auf Franchisesysteme - mit eigenem Podcast im Franchise-Kontext! In dieser Doppe
So gewinnen Sie Digital Natives als Franchisepartner
So gewinnen Sie Digital Natives als Franchisepartner
 EinleitungDigital Natives sind Menschen, die zwischen 1981 und 1998 geboren wurden. Sie machen mehr als ein Drittel der arbeitenden Bevölkerung aus. Digitale Technologien, aber auch Unsicherheit aus Banken- und Finanzkrisen, Umweltkatastrophen
038 – Global Office: Kommunikation in Systemzentralen
038 – Global Office: Kommunikation in Systemzentralen
Wie ihr durch gute Kommunikation eure Wertschöpfung steigert Ich war zu Besuch in der Systemzentrale von global office. Das Besondere ist, dass ich hier nicht nur die nagelneuen schönen Räumlichkeiten der Franchisezentrale besuchen durfte,
018 – Warum Lowperformer nicht ausgetauscht werden sollten!
018 – Warum Lowperformer nicht ausgetauscht werden sollten!
Auf der FranchiseExpo in Frankfurt habe ich mich mit Carlos Freding über ein ziemlich wichtiges Thema unterhalten: die Chancen für die schlechtesten 10 Prozent eurer Franchisenehmer. Er beschreibt warum es lukrativer ist, gemeinsam mit dem bestehende
Franchisesystem-Aufbau: Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein
Franchisesystem-Aufbau: Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein
Ist IHR System franchisierbar? Nicht jedes Modell eignet sich zur Expansion. Und manch ein Unternehmer unterschätzt den Aufwand zum Franchise-Systemaufbau und der Finanzierung. Reißen wir im Folgende die wichtigsten Fragen an – und verschweigen wir nicht die No-Go's!
Reden ist Gold: Wie Systemzentralen richtig kommunizieren
Reden ist Gold: Wie Systemzentralen richtig kommunizieren
In Franchise-Systemen ist die Kommunikation einer der zentralen Erfolgsfaktoren. Nicht nur die Kommunikation nach außen, sondern besonders die interne Kommunikation genießt einen hohen Stellenwert und beeinflusst damit substanziell den Systemerfolg.
Ihre Marke: Aufbau und Weiterentwicklung
Ihre Marke: Aufbau und Weiterentwicklung
 Die Marke macht den Unterschied. Ob Franchise-Interessenten, Kunden oder Mitarbeiter – sie alle finden am Markt eine Vielzahl von oftmals vergleichbaren Angeboten. Warum sollte sich jemand für Ihr Angebot entscheiden? Was bieten Sie, was andere
Sind Ihre Franchise-Nehmer eigentlich „Angestellte“?
Sind Ihre Franchise-Nehmer eigentlich „Angestellte“?
Jeder wünscht sich top-motivierte Unternehmer mit dem Drang zum verkäuferischen Erfolg. Bis es dann um die Einhaltung von Systemstandards und Systemregeln geht: Dann wünscht man sich den gehorsamen Angestellten, der alles ohne Widerspruch umsetzt, was die Zentrale vorgibt.
So wichtig ist eine Wertekultur in Ihrem Franchise-System!
So wichtig ist eine Wertekultur in Ihrem Franchise-System!
Jedes menschliche Miteinander folgt einer gemeinsamen Wertekultur. Sie beschreibt das Zusammenspiel der Werte und bildet die Grundlage für all das, was fraglos als richtig oder falsch angenommen wird. Ein Set von Werten beschreibt zum Beispiel wie die Beziehung von Franchise-Geber und Franchise-Part
Mehr anzeigen